APPD-TV-Spot 2005 mit der Entschuldigung Wolfgang Wendlands

Nach all dem Wirbel um den "Skandalspot" wollte die APPD mal besonders lieb sein: Die Ausstrahlung des Entschuldigungsspots wurde aber ebenfalls verweigert - aus...

Der APPD-„Skandalspot“ 2005 in der ARD – aber zensiert!

Insgesamt dreimal wurde der Spot nur zensiert gezeigt. Machte die Zuschauer aber unterm Strich nur noch neugieriger - auf dem APPD-Server wurde die unzensierte...

Der APPD-„Skandalspot“ von 2005

Nach der Ausstrahlung des Spots direkt vor den "Tagesthemen" nannte der damalige Innenminister Otto Schily (SPD) die APPD eine "Schande für Deutschland". Gerichte mußten...
video

Die APPD beim Bayerischen Rundfunk in „Quer“ 1998

In Bayern bemühte man glatt einen ausgewiesen Experten, um die APPD zu analysieren. Das Ergebnis seiner Recherchen sollte uns zu denken geben!
video

APPD-TV-Spot zur Bundestagswahl 1998 – von und mit Wolfgang Wendland

Daß bei Wahlen auch nur Waschpulver verkauft wird, demonstrierte Wolfgang Wendland in dem von ihm produzierten TV-Spot zur Bundestagswahl 1998. Damals war er Minister...
video

Vera am Mittag/Sat 1 1998 mit APPD-Sportminister Andreas Loleit

Loll, wie er auch genannt wird, verteilt großzügig und lässig einige linke und rechte Haken. Natürlich nur verbal - was aber reicht, um den...