Anzeige

Ein redaktioneller Bereich hat bei PUNKFOTO immer gefehlt. Ein Platz für längere Texte, für Videos, Buchbesprechungen, Tipps und einiges mehr. Diese Lücke ist nun gefüllt – aber noch fehlen die Schreiber und Videofilmer, die diese Möglichkeit auch nutzen wollen!

Es bietet sich ja einiges an:

  • Im Archiv alte Fotos ausbuddeln und als Zeitzeuge die Story dazu schreiben.
  • Untersuchen, warum sich Bands, Scenes und Inhalte so und nicht anders entwickelt haben. Welche Rolle Drogen, Politik, Musik, Gewalt und andere Dinge dabei spielten
  • Interviews mit Leuten, die was zur Punk-Geschichte zu sagen haben.
  • Bücher, Texte und Filme besprechen, die den historischen Punk beleuchten
  • Reviews der besten Scheiben der Punk-Geschichte

Das alle (und sicher einiges mehr, was Dir noch einfällt) könntest DU tun, ganz egal, ob in Video- oder Textform! Melde Dich einfach, wenn Du ins Redaktionsteam möchtest, und dann schauen wir, was Du beitragen kannst!

Dir gefällt PUNKFOTO? Dann HILF, dass es weitergehen kann!

Dieser Beitrag wurde möglich gemacht durch ... DICH? Wenn Du ein anbetungswürdiger PUNK-GOTT werden willst, solltest Du Dir DAS HIER mal anschauen!

Kommentar verfassen