Anzeige

Ab 4. April geht’s für vier Tage ins RUHRGEBIET … mit Laptop & Scanner im Gepäck werde ich mich durch die Region fräsen, um alte Punkfotos auszugraben. War Anfang der Achtziger ne Punk-Hochburg … da müsste es eigentlich massig Zeugs geben! Zumal es die bevölkerungsreichste Region Deutschlands ist. Mir fällt da auch gleich die Szene rund ums Eschhaus ein, oder der BO-SCUM, von denen einige mal zu einem Punktreffen in Wuppertal mit dem Benz anreisten.

Also dachte ich, daß das irgendwie ein Spaziergang wird. Nix da: Eigentlich geht nur in Dortmund was. Alle anderen Versuche der Kontaktaufnahme waren fruchtlos. Trotz all meiner Aufrufe auf Facebook, per Newsletter etcpp. Auf Mails meinerseits kam entweder keine Antwort oder „habe gerade keinen Bock“. Oder nach großen Ankündigungen „hach, hab‘ ich wenig Zeit!“

Aber wenn die Ruhrpott-Altpanker gerade in Agonie verharren, dann muß eben woanders was gehen, weshalb ich mich auch noch in Wuppertal, Haan, Leverkusen und Hagen rumtreiben werde. Und eigentlich hoffe ich ja, daß sich doch noch ein paar Leute melden! Stehe ja für ein Kaffeekränzchen mit Scannersurren im Hintergrund allzeit bereit …

Aber falls irgendwer nun glaubt, das geht mir an die Substanz … nee! Ich wußte ja vorher schon, daß das kein Zuckerschlecken wird angesichts der Massen von Altpankern, die kaum noch für irgendwas den Arsch hochkriegen. Na, so ist das eben, wenn man älter wird! Ich bleibt jedenfalls weiter am Ball … was so ein Berufsterrier erst mal zwischen den Zähnen hat, läßt er so schnell nicht wieder los!

Vielen Dank und Grüße an dieser Stelle noch mal speziell an die diversen Dortmunder, von denen ne Menge Feedback und Unterstützung kam – da werde ich mich u.a. mit den ehemaligen IDIOTS-Leuten bzw. deren Umfeld treffen … mit Steve, Dörfel, vielleicht noch Anne und anderen.

Ansonsten plane ich schon meine nächsten PUNKFOTO-Rundreisen. Vom 26.-28.4. geht’s ins Rhein-Main-Gebiet. Vielleicht aber auch genau 4 Wochen später. Und vom 10.-12. Mai fahre ich noch mal nach Berlin.

Leider ist ja mit meiner Bahncard100 zum 1.6. Schluß, obwohl es wahrlich noch viele Bilder einzuscannen gibt. Ich fürchte, ich muß mich jetzt doch mal endlich um die Paypal/Spendenfunktion auf PUNKFOTO kümmern. Vielleicht kann ich mir ja die Reisekosten erschnorren …

Dieser Beitrag wurde möglich gemacht durch ... DICH? Wenn Du ein anbetungswürdiger PUNK-GOTT werden willst, solltest Du Dir DAS HIER mal anschauen!

Kommentar verfassen